Wein

 

 

Rosmarinwein
20 g kurz gewaschene und gut getrocknete Rosmarinblätter in eine 0,7 l  Weißweinflasche geben, gut verschlossen an einen sonnigen Ort stellen und  einmal täglich kräftig schütteln. 
Nach 4-7 Tagen den Wein durch ein  Leintuch  abpressen und in eine Flasche abseihen. 
Kühl aufbewahrt hält er sich etwa einen Monat. 
Mit Rosmarinwein kann man eine stärkende Rosmarin-Kur durchführen. Ein bis drei kleine Schnapsgläser dieses Weins  beleben nach einem arbeitsreichen Tag die Lebensgeister, halten den Kreislauf in Schwung und stärken die Liebeskräfte.